Voll krass - die Bilder

Kinder der [intern]Hermann-Gmeiner-Schule führten im Juni ein Musiktheaterstück auf mit Tänzen, Liedern und kleinen Spielszenen, die die Kinder mit viel Phantasie im Laufe des Schuljahres selbst entwickelt hatten. Es war wieder ein Kooperationsprojekt der Musikschule mit dem Offenen Ganztag. Die Kooperation besteht bereits seit 2005.

In diesem Jahr präsentierten die Kinder eine bunte Show mit dem Titel „Voll krass“. Rund 40 Kinder stellten auf unterhaltsame Weise verschiedene Gegensatzpaare dar: schnell - langsam, frech - brav, schwer - leicht… Der Kontrast war wirklich manchmal „Voll krass“. Abwechslungsreiche Instrumentalstücke für Gitarre, Mandoline, Violine und Blockflöte rundeten das Programm ab. Vier Lehrkräfte der Musikschule haben mit den Kindern die muntere Show erarbeitet: Marlo Strauß (Gitarre), Gerlinde Muhr-Birkhahn (Tanzpädagogin), Jan Sichtig (Schauspiellehrer) und Gisela Schmelz (Leitung der Chorproben, Regie).

Ansprechpersonen

Büsra Karabacak
Büsra Karabacak Geschäftsstelle der Musikschule

Raum 4.1

Telefon:
+49 2173 951-4120
Telefax:
+49 2173 951-25-4120
E-Mail:
musikschule@monheim.de
Jacqueline Mummert
Geschäftsstelle der Musikschule

Raum 4.1

Telefon:
+49 2173 951-4120
Telefax:
+49 2173 951-25-4120
E-Mail:
musikschule@monheim.de
Fabiana Orfanopoulos
Fabiana Orfanopoulos Geschäftsstelle der Musikschule

Raum 4.1

Telefon:
+49 2173 951-4120
Telefax:
+49 2173 951-25-4120
E-Mail:
musikschule@monheim.de

Terminkalender

Zertifizierung

Neue Nachrichten

Am Samstag, von 11 bis 14 Uhr, erleben Kinder rund 20 Instrumente

mehr

Regelungen gelten unter anderem für mehrere städtische Kultureinrichtungen

mehr

Der Termin im Saal am Berliner Ring ist am 7. April

mehr
Nach oben