Glossar und Abkürzungen

Baglama: eine [intern]anatolische Langhalslaute, die auch in Monheim am Rhein erlernt werden kann.

MoMo: Abkürzung für "[intern]Monheimer Modell - Musikschule für alle!"

JeKi: Abkürzung für "Jedem Kind ein Instrument", der Begriff kommt ursprünglich aus dem Ruhrgebiet für ein [extern]Kooperationsprogramm von Musikschulen und Grundschulen. Inzwischen wird er für viele ähnliche Projekte verwendet.

LvdM:[intern]Landesverband der Musikschulen in NRW, Bestandteil des VdM

MFE: Abkürzung für das Musikschulfach "[intern]Musikalische Früherziehung"

MGA: Abkürzung für das Musikschulfach "Musikalische Grundausbildung". Die Inhalte entsprechen denen der "Musikalischen Früherziehung, allerdings richtet sich die MGA an die Altersgruppe Grundschulkinder. Sie bildet die Grundlage der Unterrichtsinhalte für das erste Schuljahr im [intern]Monheimer Modell.

Saz: Umgangssprachlich für das Instrument "Baglama"

VdM:[intern]Verband deutscher Musikschulen, Trägerverband der öffentlichen Musikschulen in Deuschland

Ansprechpersonen

Büsra Karabacak
Büsra Karabacak

Raum 4.1

Telefon:
+49 2173 951-4121
Telefax:
+49 2173 951-25-4121
E-Mail:
bkarabacak@monheim.de
Fabiana Orfanopoulos
Fabiana Orfanopoulos Sekretariat der Musikschule

Raum 4.1

Telefon:
+49 2173 951-4120
Telefax:
+49 2173 951-25-4120
E-Mail:
forfanopoulos@monheim.de

Terminkalender

Zertifizierung

Nach oben