Tanz- und Musikabend im Bürgerhaus Baumberg

Let’s twist again – aber bitte mit Sahne / Viel Vergnügen für 5 Euro am 20. September

Unter dem Motto „Let‘s twist again – aber bitte mit Sahne!“ veranstaltet die städtische Musikschule am Freitag, 20. September, ab 18 Uhr einen Tanz- und Musikabend im Bürgerhaus Baumberg, Humboldtstraße 8. Gleich drei Gruppen der Musikschule werden diesen Abend musikalisch gestalten: Die Wandervögel unter der Leitung von Andreas Selig, der Chor Canto vitale, unter der Leitung von Gisela Schmelz, sowie die von Martin Eichborn geleiteten Old Bones Baumberg.

Wer in den Sechziger oder Siebziger Jahren nächtelang zu Rock´n´Roll-Klängen gefeiert und getanzt hat, wird sich vielleicht schon lange wünschen, das endlich noch einmal tun zu können. Jetzt gibt es die Gelegenheit: Die Old Bones Baumberg werden dafür sorgen, dass sich das Tanzparkett rasch füllt und danach so schnell auch nicht wieder leert. Die Eigengewächse der Monheimer Musikschule spielen schon seit 20 Jahren die Hits ihrer Jugend auf ganz eigene Weise – von Bill Haley, Elvis und Joe Cocker bis hin zu den Beatles und den Rolling Stones. Vielen Menschen in der Region sind sie von Auftritten bei Stadt- und Gemeindefesten bekannt.

Der Chor Canto vitale besteht erst seit vier Jahren, hat aber ebenfalls bereits eine Reihe von Konzerten gegeben. Die deutsche Übersetzung für Canto Vitale ist dabei Programm: Gesang voller Lebensfreude! Das vielseitige Repertoire umfasst mehrstimmige Chorsätze aus alter und neuer Zeit, Kanons, Volkslieder, internationale Folklore und Popsongs. Der Chor hat derzeit 65 Mitglieder.

Und auch die Monheimer Wandervögel haben ein kleines Programm mit Songs und Volksliedern für diesen besonderen Abend vorbereitet. Mitsingen erwünscht!

Für das leibliche Wohl sorgt das Catering-Team Hilgers. Der Eintritt beträgt 5 Euro. Eintrittskarten gibt es im Kundenzentrum der Kulturwerke, im Monheimer Tor, und an der Abendkasse. (ts)

Terminkalender

Zertifizierung

AnsprechpartnerInnen

Fabiana Orfanopoulos
Fabiana Orfanopoulos Sekretariat der Musikschule

Raum 4.2

Telefon:
02173 951-4120
Telefax:
02173 951-25-4120
E-Mail:
forfanopoulosdo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de
Nach oben