„Talentspirale“ dreht sich wieder

Die nächste Veranstaltung der Musikschule findet am 13. März statt

Trompeterin Maike Bachhausen aus dem Blechbläserquintett der Musikschule tritt bei der „Talentspirale“ als Solistin auf. Foto: Musikschule

Die Teilnehmenden des Begabtenförderungsprogramms der Musikschule geben regelmäßig Konzerte unter dem Titel „Talentspirale“. Die nächste findet am Freitag, 13. März, um 18 Uhr im Saal der Musikschule, Berliner Ring 9, statt. Der Eintritt ist frei.

Zu hören sind Solisten der Richtungen Gesang, Gitarre, Oboe, Querflöte, Mandoline, Geige, Schlagzeug, Waldhorn, Trompete und Klavier. Das Altersspektrum reicht von Grundschülern bis zu Spielerinnen und Spielern, die bereits ein Musikstudium anstreben. „Ich hätte nicht gedacht, dass so kurz nach dem Wettbewerb Jugend musiziert bereits wieder so viele beim Konzert mitwirken“, freut sich der stellevertretende Musikschulleiter Georg Thomanek, der das Begabtenprogramm leitet. (nj)

Terminkalender

Zertifizierung

AnsprechpartnerInnen

Fabiana Orfanopoulos
Fabiana Orfanopoulos Sekretariat der Musikschule

Raum 4.2

Telefon:
02173 951-4120
Telefax:
02173 951-25-4120
E-Mail:
forfanopoulosdo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de
Nach oben