Oldieband der Musikschule sucht Verstärkung

„NohSpill“ hat ein vielseitiges Repertoire zu bieten

Die Oldieband „NohSpill“ der Musikschule sucht Verstärkung. Foto: Martin Eichborn

Bereits seit 2005 leitet der Gitarrist und Sänger Martin Eichborn in der Musikschule Bands für Erwachsene. In der Oldie-Combo „NohSpill“ wird nun Verstärkung gesucht.

Eichborn: „Unser ältestes Mitglied ist so jung wie Mick Jagger.“ Vor allem für die Lead-Gitarre, Schlagzeug und Tasteninstrumente werden aktuell Amateurmusiker/-innen gesucht, die dann unter Anleitung in der Band spielen. „NohSpill“ hat ein Repertoire von rund 60 Titeln etwa von den Bläck Fööss, BAP, Brings, Udo Lindenberg, Marius Müller-Westernhagen, Hannes Wader, Elvis Presley, The Beatles, Rolling Stones, Bob Dylan und vielen anderen. Das Repertoire wird regelmäßig um neue Stücke erweitert.

Anmelden kann man sich per E-Mail über [E-Mail]musikschule@monheim.de. Die Teilnahme kostet monatlich 27 Euro. Die Proben finden immer montagabends in der Musikschule statt. Vor einem Einstieg erfolgt eine kurze Beratung durch den Dozenten. (nj)

Ansprechpersonen

Büsra Karabacak
Büsra Karabacak Geschäftsstelle der Musikschule

Raum 4.1

Telefon:
+49 2173 951-4120
Telefax:
+49 2173 951-25-4120
E-Mail:
musikschule@monheim.de
Jacqueline Mummert
Geschäftsstelle der Musikschule

Raum 4.1

Telefon:
+49 2173 951-4120
Telefax:
+49 2173 951-25-4120
E-Mail:
musikschule@monheim.de
Fabiana Orfanopoulos
Fabiana Orfanopoulos Geschäftsstelle der Musikschule

Raum 4.1

Telefon:
+49 2173 951-4120
Telefax:
+49 2173 951-25-4120
E-Mail:
musikschule@monheim.de

Terminkalender

Zertifizierung

Nach oben