Lehrkräfte der Musikschule stellen Instrumente in Videos vor

Kinder und Eltern können sich bei YouTube über 20 verschiedene Fächer informieren

In einer Videoreihe stellen 20 Lehrerinnen und Lehrer der Musikschule verschiedene Instrumente vor, die an der Musikschule unterrichtet werden – unter anderem Baglama, Klavier, Posaune, Saxophon, Schlagwerk und Violoncello. Montage: Stadt Monheim am Rhein

Alle Monheimer Erstklässlerinnen und Erstklässler erhalten durch die städtische Musikschule eine kostenlose musikalische Grundausbildung. Im Rahmen des Programms „Monheimer Modell – Musikschule für alle“, kurz MoMo, erleben die Kinder wöchentlich verschiedene Instrumente. Im Unterricht können die jungen Schülerinnen und Schüler Instrumente ausprobieren und sich für ein Instrument entscheiden, das sie ab dem zweiten Schuljahr lernen möchten. Da wegen der Corona-Pandemie auch das Angebot der Musikschule derzeit nicht stattfinden kann, stellen die Lehrkräfte ihre Instrumente jetzt in kurzen Videos vor.

20 Lehrerinnen und Lehrer zeigen in den Videos, wie die Instrumente klingen und was man mit ihnen machen kann. „Wir hatten viel Spaß bei der Produktion und das sieht man den Videos auch an“, freut sich Musikschulleiter Jörg Sommerfeld. „So haben die Familien sicher eine gute Hilfe bei ihrer Entscheidung für eine Anmeldung.“ Eine Playlist auf dem [extern]YouTube-Kanal der städtischen Musikschule listet alle Video auf: Von Baglama über Blockflöten, E-Piano, Euphonium und Tuba, Geige, Gitarre, Horn, Klarinette, Klavier, Kontrabass, Mandoline, Oboe, Posaune, Querflöte, Saxophon, Schlagwerk, Schlagzeug, Trompete bis zu Viola und Violoncello. „Die Videos geben einen guten Einblick und zeigen auch, wie viele tolle, professionelle Leute hier gemeinsam arbeiten“, sagt Sommerfeld nicht ohne Stolz.

Die Eltern aller Erstklässlerinnen und Erstklässler werden von den Grundschulen über die Auswahlmöglichkeiten informiert. Bei Fragen bietet die Musikschule werktags von 13 bis 18 Uhr unter Telefon 02173 951-4126 eine Beratung an. Anmeldungen werden bis Freitag, 26. Juni, per E-Mail an [E-Mail]musikschuledo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de, im Internet unter [extern]www.musikschule.monheim.de oder postalisch an Musikschule Monheim am Rhein, Berliner Ring 9, entgegen genommen. (bh)

Terminkalender

Zertifizierung

AnsprechpartnerInnen

Fabiana Orfanopoulos
Fabiana Orfanopoulos Sekretariat der Musikschule

Raum 4.2

Telefon:
02173 951-4120
Telefax:
02173 951-25-4120
E-Mail:
forfanopoulosdo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de
Nach oben