Das fängt ja gut an!

Konzertprojekt von und für Erwachsene in der Musikschule mit öffentlicher Aufführung

Musikschuldozentin Maren Donner freut sich auf ein spannendes Mitmachkonzert-Projekt von erwachsenen Schülerinnen und Schülern der städtischen Musikschule – und auf eine bunt gemischte Zuhörerschaft am 25. Mai, ab 18.30 Uhr, im großen Saal der Musikschule am Berliner Ring. Foto: Musikschule Monheim am Rhein

„Du kannst nicht immer 17 sein…“. Mit dieser Aussage hatte Chris Roberts 1974 fraglos recht. Er wusste aber zugleich auch schon damals: „Du liebst Musik und Gitarrenklang, und vom Lachen und Tanzen lebst du die ganzen Jahre lang.“ – Genau so ist es!

Um besonders den bereits erwachsenen Schülerinnen und Schülern der städtischen Musikschule eine Möglichkeit zu geben, Gleichgesinnte zu treffen, sich miteinander auszuprobieren und anschließend vor Publikum gemeinsam aufzutreten, findet am Freitag, 24. Mai von 15 bis 20 Uhr und am Samstag, 25. Mai von 15 bis 18 Uhr ein Projekt-Workshop in der Musikschule statt, der am Samstagabend schließlich um 18.30 Uhr in einem kleinen Konzert im Saal der Musikschule münden wird. Hier werden gemeinsam erarbeitete Melodien ebenso zu hören sein wie einige ganz besondere Herzensstücke der Teilnehmenden.

Musikschullehrerin Maren Donner freut sich schon jetzt auf die besondere Aufgabe, die ganz unterschiedlichen Ideen und Stilrichtungen zusammenzustellen. Sie betont: „Die Lust am Musizieren steht ganz klar im Vordergrund des Projekts. Interessierte Teilnehmerinnen und  Teilnehmer, die bereits an der Musikschule angemeldet sind, oder sich in Kürze bei uns anmelden wollen, sind ganz herzlich zum Mitmusizieren eingeladen. Der Workshop liegt bewusst auf einem Wochenende, damit auch Berufstätige gut teilnehmen können. Zudem freuen wir uns natürlich über ein bunt gemischtes Konzertpublikum am Samstagabend.“ Der Eintritt am 25. Mai, ab 18.30 Uhr ist frei. Anmeldungen für den Musik-Workshop bitte vorab per E-Mail an mdonner@monheim.de. (ts)

Terminkalender

Zertifizierung

Mitgl_Logo_M_4c.jpg

AnsprechpartnerInnen

Fabiana Orfanopoulos
Fabiana Orfanopoulos Sekretariat der Musikschule

Raum 4.2

Telefon:
02173 951-4120
Telefax:
02173 951-25-4120
E-Mail:
forfanopoulosdo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de

Neue Nachrichten

Regelungen gelten für Musik- und Kunstschule ebenso wie für VHS, Bibliothek, Ulla-Hahn-Haus und Mo.Ki-Cafés

mehr

Die Musikschule lädt am 3. Juli in Kooperation mit Gesamtschule und Gymnasium zu einem großen Konzert ein

mehr

Am 18. Juni kann bei freiem Eintritt jeder mitmachen / Diesmal sind auch Gäste aus Ataşehir dabei

mehr
Nach oben