„Old Bones Baumberg“ spielen in der Musikschule

Bei freiem Eintritt ist das Konzert am Berliner Ring 9 am Freitag um 19.30 Uhr

Die „Old Bones Baumberg“ sind (von links nach rechts) Günther Thiele, Harald Knorr, Martin Eichborn (Leitung), Jeff Thomas, Dieter Zimmer, Reiner Schröder und Horst Gade. Foto: Musikschule Monheim am Rhein

Seit nun schon fast 20 Jahren gibt es das Ensemble für wahrlich erwachsene „Schüler“ der Monheimer Musikschule. Der Name „Old Bones Baumberg“ stammt von der jahrelangen Probenarbeit in der Bregenzer Straße in Baumberg. Die „Alten Herren“ spielen die Hits ihrer Jugend, die zurück reicht in die Anfangszeiten des Rock´n´Roll und sich bis in die 80er-Jahre zieht. Am Freitag, 23. November, zeigt die Band ihr Können im Saal der Musikschule am Berliner Ring 9. Beginn ist um 19.30 Uhr, der Eintritt frei.

Zu erleben – in ganz eigenen, stimmgewaltigen Versionen – sind Songs von Bill Haley über die Beatles bis zu den Rolling Stones, von Roy Orbison bis Jo Cocker. Im Laufe der Jahre hat sich zwar die Besetzung einige Male verändert, doch es  gibt tatsächlich noch zwei Mitglieder aus der Ur-Mannschaft. Auch der musikalische Leiter Martin Eichborn ist fast von Anfang an dabei.

Die Old Bones Baumberg haben sich im Laufe der Jahre im Rheinland einen Namen gemacht durch Auftritte wie zum Beispiel auf Stadtfesten oder eigenen Veranstaltungen im Saal Bormacher, bei Gemeindefesten, auf „Leverkusens Kleinster Sitzung“ und nicht zuletzt beim „Rock am Stock“ in Erkrath. (nj)

Terminkalender

Zertifizierung

Mitgl_Logo_M_4c.jpg

AnsprechpartnerInnen

Fabiana Orfanopoulos
Fabiana Orfanopoulos Sekretariat der Musikschule

Raum 4.2

Telefon:
(02173) 951-4120
Telefax:
(02173) 951-254120
E-Mail:
forfanopoulosdo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de
Nach oben