Instrumentalunterricht Schuljahre 2-4

Ein spezielles Anmeldeformular

Am Ende des ersten Schuljahres erhalten alle Monheimer Schülerinnen und Schüler ein Anmeldeformular von ihrem/ihrer KlassenlehrerIn. Darin können sie sich für einen instrumentalen Gruppenunterricht in ihrer eigenen Grundschule oder jeden anderen Unterricht in der Musikschule anmelden. Leihinstrumente bekommen sie dafür kostenlos von der Musikschule entliehen (Ausnahme nur noch das Klavier). In der Vergangenheit konnte die Musikschule fast alle Wünsche erfüllen, eine "vorsorgliche" Anmeldung auf anderem Weg ist für Grundschulkinder daher nicht erforderlich. Der Unterricht wird so weit wie möglich in der eigenen Grundschule der Kinder durchgeführt. Der MoMo-Unterricht ist regulärer Musikschulunterricht. Es gelten sämtliche Lehrpläne des [intern]VdM, aber auch zum Beispiel alle [intern]Ermäßigungsmöglichkeiten der Musikschule für Geschwister und Geringverdiener.


MoMo-Abzeichen statt Zeugnisse

Im Grundschulalter erteilt die Musikschule seit 2012 keine Zeugnisse mehr. Stattdessen können die Kinder freiwillig Abzeichen erwerben. Diese Medaillen werden vom Instrumentallehrer in den Stufen Bronze, Silber und Gold vergeben, sobald die Kinder die entsprechenden Fähigkeiten erreicht haben. Hierzu wurde im Lehrerteam detailliert festgelegt, welche Mindestanforderungen an Tönen, Rhythmen, Spielstücken und anderen musikalischen Elementen erforderlich sind. Nach einer Erprobungsphase werden die entsprechenden Unterlagen hier zum Download verfügbar gemacht.


Terminkalender

Zertifizierung

Mitgl_Logo_M_4c.jpg

AnsprechpartnerInnen

Fabiana Orfanopoulos
Fabiana Orfanopoulos Sekretariat der Musikschule

Raum 4.2

Telefon:
(02173) 951-4120
Telefax:
(02173) 951-254120
E-Mail:
forfanopoulosdo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de
Nach oben